VaMuKi-Jahresberichte

Jahresbericht 2019/2020

Dieses MUKI – Jahr war ein ganz spezielles. Leider mussten wir bereits Mitte März aufhören, infolge des Corona Virus.

Mit insgesamt 26 Kindern und Ihren Mamis/Papis/Grosseltern haben wir lustige, interessante und spannende Lektionen zusammen verbracht.

Es war auch in diesem Jahr sehr schön zu sehen, wie sich die Kinder weiterentwickelten und viel Freude dabei hatten an den verschiedenen Lektionen.

So langsam geht es bei mir bereits wieder an das Planen für das nächste MUKI – Jahr und ich freue mich jetzt schon auf die neue MUKI Schar.

Mirjam König 


Jahresbericht 2018/19

Schon bald geht auch dieses MUKI Jahr bereits wieder dem Ende zu.

In diesem Jahr durfte ich 28 MUKI Kinder mit Ihren Mamis begrüssen, aufgeteilt in 2 Gruppen. Die meisten Kinder waren am Anfang noch

etwas schüchtern, doch das legte sich mit der Zeit bei den meisten. Es ist sehr schön zu sehen wie die Kinder Fortschritte

machen. Sie lernen sich gegenseitig kennen und es entstanden viele Freundschaften.

Ich bin bereits in der Planung für das nächste MUKI Jahr und ich freue mich, wieder eine lustige und aufgestellte MUKI Schar begrüssen zu

können.

Mirjam König 


Jahresbericht 2017/18

 

Schon bald geht dieses MUKI Jahr zu Ende.

 

Auch in diesem Jahr habe ich wieder 2 Gruppen mit jeweils 12, resp. 13 Kindern mit ihren Mami’s oder Papi`s. Wir turnen jeweils am Mittwochmorgen in der Sagi Turnhalle. Ich erlebte sehr viele schöne Momente mit den Kindern beim Spielen, Rennen, Klettern etc.

 

Am Anfang waren viele Kinder unsicher beim Klettern oder herunterspringen, doch jetzt trauen sie sich schon viel mehr zu. Es ist interessant zu sehen wie die „Kleinen“ sich entwickeln.

 

Ende Mai findet wie jedes Jahr das VAKI statt. So dürfen auch einmal die Papis/Grosspapis/Götti etc. hautnah miterleben, was die Kinder im MUKI so machen.

 

Ich bin bereits an der Planung für das nächste MUKI Jahr und hoffe, dann auch wieder viele begeisterte Kinder zu haben. Ich freue mich auf die nächste MUKI Schar.


Jahresbericht 2015/16

In diesem VAMUKI - Jahr (wir nennen es VAMUKI weil wir auch Papis dabei haben) dürfen wir mit 24 Kindern spielen, klettern, rennen etc. Die VAMUKI Kinder haben wir in 2 Gruppen aufgeteilt. So haben beide Leiterinnen 12 Kinder, die mit ihren Mamis/Papis alle 2 Wochen immer am Mittwochmorgen am Turnen sind.

Es macht uns auch in diesem Jahr sehr viel Spass zu sehen, wie die Kleinen mit ihren Mamis/Papis Freude am Bewegen haben und immer wieder etwas Neues entdecken.

Leider wird Nadja Jost auf Ende des VAMUKI-Jahres nicht mehr als Leiterin tätig sein, so dass ich mich auf die Suche nach einem neuen „Gspändli“ machen musste. Ich freue mich, in Zukunft mit Peggy Wolf zusammen das VAMUKI leiten zu können.


Jahresbericht 2014/15

MUKI Bericht 2014 / 2015

Seit letztem Sommer geben Nadja Jost und Mirjam König das MUKI – Turnen. Mit vollem Elan sind wir im August mit 19 Kindern gestartet. Nach dem 1. Semester Ende Januar haben wir 6 Kinder verabschieden müssen, aber ein paar neue Kinder durften wir dann auch begrüssen, so dass wir wieder 17 Kinder sind im 2. Semester.

Es ist sehr schön zu sehen, wie die Kinder Freude am Turnen haben und wie sie sich weiterentwickeln. Am Anfang waren viele Kinder unsicher beim Klettern oder herunterspringen, doch jetzt trauen sie sich schon viel mehr zu. Viele Kinder haben im MUKI Turnen auch eine Freundin/Freund gefunden und freuen sich jedesmal darauf diese wieder zu sehen.

Pro Semester gibt es auch ein VAKI. So dürfen auch einmal die Papis/Grosspapis/Götti etc. hautnah miterleben, was die Kinder im MUKI so machen. Das Thema Feuerwehr kam im ersten Semester bei Gross und Klein gut an und morgen werden wir als Ritter und Prinzessinnen begeistert in der Turnhalle unterwegs sein.

Schon bald ist das 1. MUKI Jahr vorbei und wir stecken schon voll in der Planung für das nächste Jahr. Wir freuen uns jetzt schon darauf und sind gespannt auf unsere neue MUKI Schar.



Termine 2022

 

02.04.2022 – Notteler Olympiade

20.05.2022 – GV TV SPONO Nottwil

 

27. August 2022 –

Jubiläumsanlass: 50 Jahre TV SPONO Nottwil

 

 

Kontakt

 

info@tv-spono.ch

Unserer Facebook-Gruppe:

www.facebook.com/groups/tvspono

 

und folge uns auf Instagram:

www.instagram.com/tvspono/

Teile und empfehle diese Seite weiter!

 



Websponsoren


Hier könnte auch Ihr Logo Werbung machen! Kontaktieren Sie uns unverbindlich: praesident@tv-spono.ch

 

Herzlichen Dank auch an alle unsere anderen Sponsoren!